Mittwoch, 23. Oktober 2013

Schnelle Jerseyrestedecke

Ein paar von Euch erinnern sich bestimmt noch an mein MonsterRUMSprojekt von HIER. So schwer wollte ich es mir dieses Mal nicht machen und so habe ich einfach Recktecke aus den Jerseyresten zugeschnitten, in Reihen aneinander genäht bis die gewünschte Größe fertig war, die Rückseite aus getupftem Fleece zugeschnitten und KEINE Innenlage und vor allem KEIN Binding gemacht. Einfach die beiden Teile rechts auf rechts verstürzt, eine Wendeöffnung gelassen und dann noch von rechts abgesteppt und damit auch die Öffnung verschlossen. Einfach geht es nicht *ggg*.

Das Fleece und der Jersey "picken" gut aneinander und es ist ein weiches, kuschliges Deckerl für meine MIDI entstanden, die schon in ihrem Bett Einzug gehalten hat. Die Jerseyrestekiste ist so gut wie leer, aber sobald sie wieder gefüllt ist, wird wieder eine Kuscheldecke draus, die MINI hat sich als nächstes angemeldet!





Genießt den Tag und ach ja, wer gerne auf Facebook sehen mag, was der kreativkäfer so alles näht, drückt HIER oder in der linken Sidebar auf das Icon! ♥
Eure Andrea


44 Kommentare :

Petra hat gesagt…

Eine sehr schöne Decke ist das geworden! Und es muss wirklich nicht immer kompliziert gemacht werden um schön auszusehen!
Ganz liebe Grüße
Petra

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

Oooh, so eine Decke ist echt schön, ich glaub aus meinen Resten könnt ich auch schon einige Decken draus produzieren!

glg Silvia

mialoma hat gesagt…

Wunderschön♥ und die Variante die du jetzt genäht hast mach ich immer so - Faulheit lässt grüssen ;)

Sei lieb gegrüsst,Christin

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Moinsen
Was für eine tolle Decke ;0)) da kann man gleich sehen, was für tolle Stöffchen Du immer so verwendest !!! Total klasse
*knutscha
Scharly

mipamias hat gesagt…

*lach*, da waren wir beide wohl an der gleichen Sache beschäftigt... meine gibt´s morgen zu sehen.
Die Decke ist sicherlich kuschelweich! Hey, Andrea, seid wann bist du Kleinunternehmerin? Glückwunsch!
LG Astrid

Sandra hat gesagt…

Nach der Vorhergehensweise habe ich auch immer Decken gemacht.
Aus Jersey aber bisher nicht ;-).

Die Kuscherldecke ist super geworden.

Glg

Sandra
von den felinchens

kitzkatz hat gesagt…

Sehr fein ist die geworden!! Und ZU VIEL Arbeit sollte frau sich mit sowas wirklich nicht machen, das wird sowieso nicht geschätzt. ;-) So passt es grad perfekt!
Liebe Grüße
Anneliese

Sonja Schiller hat gesagt…

Schöne Idee! Reste hat man immer. Oft ist es zu schade um schöne Reste weg zu geben aber was soll man machen? Die Restekiste läuft über und über. Jetzt hast du mir eine Idee geliefert wie ich sie verwenden kann.
glg
Sonja

knuddelwuddels hat gesagt…

Toll, toll, toll!!! Wunderschön geworden, eine Traumdecke! Die sieht so kuschelig aus, das würde mir auch gefallen!

Ganz herzliche Grüße
Martina

AppelKatha hat gesagt…

Tolle Idee. Ich glaube, das werde ich mal nachmachen! So viele Applikationen wie ich jerseyreste habe kann ich nämlich gar nicht machen.

anne p hat gesagt…

SuperSCHÖN♥♥♥
tolle idee für die restekiste...ich glaub das versuch ich auch mal :)
glg anne

Pünktchen von KÖNIGkind hat gesagt…

Wow, einfach toll die Decke!
Das werde ich mit meinen Resten auch mal machen, vielen Dank für´s Zeigen. Du hast sie sicher mit der Ovi aneinandergenäht, oder?
Hier stapeln sich auch so einige Kisten mit Resten und fü unten drunter hätte ich auch noch genug Stoff da.
Also, wunderschön! Schönes Kuscheln!
Herzlichst,
Tessa

Rosarote Welt hat gesagt…

Einfacher gehts nicht. Mit dieser Anleitung bekomme ich doch auch mal so ein Deckchen hin.
♥ nicole

Zwergenbunt hat gesagt…

Die Decke sieht super aus.

Liebe Grüße! Katrin

Wonni hat gesagt…

Liebe Andrea,

das ist echt eine super Idee und die Restekiste zu leeren. Ich überlege schon lange, was ich mit den Stücken machen soll, die ich einfach nicht in die Tonne werfen kann ;)

Deine Decke ist total schön und lädt zum reinkuscheln ein!

Liebe Grüße
Yvonne

Susi hat gesagt…

Wow Andrea, die Decke sieht superklasse aus!! So eine hätte ich auch gerne. Mal sehen ob meine Jerseyreste für mich reichen!!

LG
Susi

Kathleen Brückner hat gesagt…

Einfach super! Ich dachte immer aus Jersey geht das nicht, weil es sich verzieht, haha, aber jetzt, huhu, dank deiner Idee, wird hier mal ordentlich in der Restekiste gerappelt! Echt toll!
~Leene

MiMaraMundo hat gesagt…

Wow! Die ist echt wunderschön!!! Da muss ich dann auch mal meine Reste zusammenkramen ;)

Alles Liebe, Mara

Ricarda hat gesagt…

Eine super süße Decke! Und so schöne Resteverwertung!
Liebe Grüße,
Ricarda

JetteCoquette hat gesagt…

Sehr nett!
Bei PW-Decken hab ich bisher immer nur an Baumwolle gedacht.
Das ändert sich nun und ich geh mal sammeln und puzzeln.
LG Eva

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Toll! So eine klasse Idee!
Lg Martina

àlaDin hat gesagt…

Oh, menno!! Da möchte man doch noch mal Kind sein!*seufz*
Ein Traum von einer Decke!!! Schaut das gemütlich aus!!

GlG und nen Drücker
doe DIn

LieseLotteFriedrich hat gesagt…

Total klasse und sicher sehr gemütlich kuschelig..ich glaube so eine sollte ich auch mal machen..Reste habe ich genug;-) Liebe Grüße Tanja

VanDerHand hat gesagt…

Superschön ♡ schon gemerkt als nächstes Projekt auf der laaaaangen Liste ;-) Glückwunsch übrigens nochmal zur Fanpage! Total klasse.....wünsch dir ganz viel Erfolg :-D glg jessi

hagymade hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, nicht nur zu dieser Kuscheldecke, deinem Header entnehme, dass du nun auch in den Verkauf deiner Sachen übergehst,...
Viel Erfolg!!
GLG Karin

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Oh ja, an dieses Wahnsinnsteil erinnere ich mich! Schaut super kuschelig aus.

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Shop! Hei!

feenstaub hat gesagt…

Tolle Resteverwertung. Super schön geworden, die Decke.

GLG Carmen

Sandra hat gesagt…

Oh da würde ich mich auch gerne reinkuscheln. Habe solche Decken für meine Kids auch geplant, mal abwarten, wann ich das schaffe. :o)

Herzliche Grüße
Sandra

K didit hat gesagt…

coole decke! genau das richtige für den kommenden winter... gott sei dank lässt er sich ja noch ein bisserl zeit... genießt den sonnenschein! alles liebe aus dem 15.!
lg kathrin

hummeltigereule hat gesagt…

Auch hier nochmal: Die Decke ist suuuuuuuuuuuuper <3 Ich finde es eine prima Idee und ich ertrage meine ganzen Stoffreste nun viel besser....schliesslich weiss ich das sie in Zukunft mal eine wunderbare Kuscheldecke werden können ;)
Danke für die Inspiration!

Muddi hat gesagt…

Ich glaub, ich muss das auch dringend mal probieren! So ähnlich haben wir das ja schon gemacht, die Frau Druetken und ich, und mit Jersey stell ich es mir noch mal kuscheliger vor!
Hast Du die Stoffstücke direkt mit der Ovi aneinander genäht?

Liebe Grüße
Sarah

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Bisher habe ich aus solchen Resten immer Schlüppis genäht,aber meine Kiste quillt derart über...das wäre ja mal ein tollen Projekt!
Gefällt mir super!

LG Simone

Frau H. hat gesagt…

Sehr schön und zum Stoffabbau hervorragend geeignet

LG
Frau H.

Frau H. hat gesagt…

Eine tolle Decke und hervorragend für den Stoffabbau geeignet

LG
Frau H.

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Liebe Andrea,
danke für Dein Lob!
Deine Decke ist sehr schön geworden! So riesige Stücke nennst Du Reste?! :-) Bei mir sind Reste so kleine Minifuzzeldinger....
Ich hätte nicht gedacht, dass man so eine Decke aus Jersey-Resten machen kann. Sicherlich nicht so einfach ein "gerades" Ergebnis hinzubekommen, oder?
Dein Ergebnis macht auf jeden Fall Lust, es auch mal zu probieren!
Viele Grüße
Mara Zeitspieler

querSchnitt hat gesagt…

Hallo Andrea, sehr schön geworden die Decke. Mit Jersey das Ganze zu machen ist wirklich mal ein Tipp.
Liebe Grüße
Julia

Karin hat gesagt…

Schnell gemacht und tolle Wirkung!

Viel Erfolg auf Facebook!

GlG Karin

lilofee hat gesagt…

Das ist so eine super Idee für die Jersey-Reste! Sofort abgespeichert! Tolle Decke!

Liebe Grüße
Lilo

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

wahnsinnig schön geworden ♥
glG Heike

Halitha hat gesagt…

Wow, das ist wirklich eine feine idee - die jerseyreste auf diese weise zu verwerten. Und spaß macht es ja auch immer, die stoffe zu kombinieren und zusammen zu nähen :)

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch

Halitha

Coramo hat gesagt…

Das ist echt ne gute Idee für die Restekiste! Superschön u tolle Idee!!!

LG

Simone

Streuterklamotte hat gesagt…

ALLE deine Jerseydecken sind toll geworden!!! Ich denke, das werde ich mal nachmachen... - könnte gleich loslegen... aber NEIN, erst der Adventskalender!!!

GLG,
Sabine

Pergaladiel hat gesagt…

😄😄 Super das es mit Jersey auch klappt. Meine Restekiste ist auch extremvoll und sowas wollte ich auch machen,nur war ich nicht sicher ob sich Jersey dafür eignet. Danke also 😙.